Einstärkenbrillen
Einstärkenbrillen
Slider

Brillen mit Einstärkengläsern sind die Klassiker unter den Brillengläsern. Ob als Fernbrille oder Lesebrille: Wichtig ist, dass die Brille auf die Sehbedürfnisse und Anforderungen des Brillenträgers bestmöglich angepasst ist.

Einstärkengläser nennt man Brillengläser, die über die gesamte Fläche des Brillenglases eine einheitliche Korrektionswirkung haben.

Animation Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Reicht im Alter die sogenannte Akkomodationsfähigkeit des Auges nicht mehr aus, um im gesamten Entfernungsbereich scharf zu sehen, muss sowohl das Sehen in der Nähe als auch in der Ferne unterstützt werden. Möchte man nicht zwischen Lesebrille und Fernbrille wechseln, bieten Bifokal- oder Gleitsichtbrillengläser klare Sicht in der Nähe und Ferne.

Animation Kurzsichtigkeit (Myopie)

Bei Kurzsichtigkeit kommen Fernbrillen zum Einsatz, die für scharfe Sicht in die Ferne sorgen. Man spricht von sogenannten Minusgläsern.

Wir bei Augenoptik Klotz arbeiten mit ZEISS zusammen. Wir bieten Ihnen vier Qualitätsstufen für Einstärkengläser: Sphärisch, Asphärisch, Superb und Individual. Sie können zwischen Kunststoffgläsern und mineralischen Gläsern wählen. Wir beraten Sie gern ausführlich, welches Brillenglas für Ihre Bedürfnisse genau das richtige ist.